Schwarzach Auto schlittert ins Gartenhäuschen

Wegen der glatten Straßen schlitterte am Dienstagmorgen ein Auto bei Schwarzach direkt in ein Gartenhäuschen. Foto: zema-medien.de

Die winterlichen Straßenbedingungen wurden einer 24-jährigen Frau am Dienstagmorgen bei Schwarzach (Kreis Straubing-Bogen) zum Verhängnis. Sie schlitterte mit ihrem Auto direkt in ein Gartenhäuschen.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 7.30 Uhr auf Höhe Lindforst. Die junge Autofahrerin kam dabei in einer Kurve bei Straßenglätte ins Rutschen und schlitterte in ein hölzernes Gartenhäuschen. Die 24-Jährige hatte jedoch Glück im Unglück. Sie kam mit dem Schrecken und leichteren Verletzungen noch relativ glimpflich davon. Vorsorglich wurde sie aber dennoch ins Bogener Krankenhaus eingeliefert. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden an ihrem Auto und an dem Gartenhäuschen wird dagegen auf insgesamt rund 5.500 Euro geschätzt. 

Vor Ort war die Freiwillige Feuerwehr Schwarzach im Einsatz. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading