Schülerehrung Roding Die Hälfte will studieren

Diese jungen Leute haben ihre Schule mit einem Notenschnitt besser als 2,0 verlassen. Bürgermeisterin Alexandra Riedl (links) ehrte sie dafür. Foto: Josef Heigl

Das neue Schuljahr hat begonnen. Die Ehrung der Schulbesten des vergangenen Schuljahres am frühen Dienstagabend im Rodinger Rathaus mag für die jetzigen Schulgänger vielleicht Motivation sein. 20 junge Leute waren der Einladung gefolgt.

Bürgermeisterin Alexandra Riedl gratulierte ihnen zum sehr guten Schulabschluss, wünschte alles Gute und überreichte ein Geschenk.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading