"Mama, Mama, i hab a Frau totgfahrn!" Diese Worte am Telefon zu hören, ist wohl der Albtraum jeder Mutter. Im April vergangenen Jahres hat eine Frau aus dem Landkreis Straubing-Bogen genau diesen Anruf erhalten - und da sie tatsächlich eine Tochter hat, die zu diesem Zeitpunkt mit dem Auto unterwegs war, hat sie zuerst nicht erkannt, dass es sich um einen Schockanruf von Trickbetrügern gehandelt hat, die sich Geld erschleichen wollen. Christian Obermeier, Polizeioberkommissar und Pressesprecher des Polizeipräsidiums Niederbayern, erklärt, wie man solche Betrüger erkennt und was das richtige Verhalten ist.