Mehr als 100 Unfälle hat es wegen Schnees und glatter Straßen allein in Niederbayern in den vergangenen beiden Tagen gegeben. Mindestens 13 Menschen wurden bei Unfällen bis Mittwoch leicht verletzt, teilte die Polizei mit.