Am Wochenende von Freitag, 6. Juni, bis Sonntag, 8. Juni, findet im Centro Benedetto in Salching bei Straubing das Pfingst-Open-Air 2014 statt. Zu den Hauptacts auf der großen Hauptbühne gehört in diesem Jahr auch der bairische Rapper BBou, der im vergangenen Jahr im K-Zelt aufgetreten ist. "Des war nasch! I glaub mei Musik is do so guad okemma, weils authentisch is und direkt auf die Fresse", sagt der "Boarische Bou" im Interview mit Freistunde. Das Zelt, in dem er sehr viele Festivalbesucher mit seinen Texten und den dazu passenden Beats mitgerissen hat, war in kürzester Zeit überfüllt, so dass niemand mehr hineindurfte. "Es war einfach saugeil! I wad gern länger aufm Pfingst-Open-Air gwesen." In diesem Jahr freut sich BBou auf seinen Auftritt auf der Hauptbühne. Für Stimmung will er mit seinem kommenden Album "Zeich&Woar" sorgen, das er im April rausbringen wird. "Mainstage mit dem Zeig, des i etz grad macht - darauf hob i richtig Bock", betont BBou seine Vorfreude.

Mehr zu seinem nächsten Album erzählt der Rapper im Interview mit Freistunde.