Rund 800 Beschäftigte wurden getestet Zwischenstand bei zweitem Reihentest bei Donautal in Bogen

Die Firma Donautal aus Bogen führte eine zweite Reihentestung bei allen Beschäftigten am Standort Bogen durch (Symbolbild). Foto: Friso Gentsch/dpa

Am Freitag wurden bei der zweiten Reihentestung bei der Firma Donautal in Bogen rund 800 Beschäftigte aus allen Bereichen getestet. Bis zum Sonntagmittag sind am Gesundheitsamt 397 Testergebnisse aus dem Labor des Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit eingetroffen.

Dabei gab es 396 negative Corona-Testergebnisse. Lediglich eine Person aus dem Landkreis Deggendorf, die bereits in der Vergangenheit positiv getestet wurde, wies erneut einen positiven Befund auf. Die restlichen der rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden am Montag getestet. Weitere Testergebnisse der Freitagstestung sind frühestens am Sonntagabend zu erwarten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading