Die Waldbesitzervereinigung Regensburg-Süd hat zu mehreren Vorführungen zum Thema "Einsatzmöglichkeiten von Rückepferden im Naturschutz" im Rainer Wald eingeladen. Der WBV-Vorsitzende Korbinian Arzberger stellte dabei zwei seiner Pferde vor. Er und Dr. Martin Werneyer, Biologe und Gebietsbetreuer des Rainer Waldes, freuten sich über die über 50 Interessenten.