Rohr in Niederbayern Alpenländische Grüße beim Adventsingen

Die mitwirkenden Sänger und Instrumentalisten Gruppen beim Rohrer Adventssingen. Foto: hm

Ein fein aufeinander abgestimmtes Programm der mitwirkenden Gruppen, Instrumentalisten, Blasmusiker und der Liedertafel Rottenburg bekamen die zahlreichen Zuhörer in der am Sonntagnachmittag ausverkauften Asamkirche der Benediktinerabtei beim zum 46. Mal ausgerichteten Rohrer Adventsingen geboten.

Mit ansprechenden, greifbaren Texten stimmte Abt em. Thomas Hangrätinger OPraem von der Abtei Windberg, der selbst von 1953 bis 1957 Schüler am Johannes-Nepomuk-Gymnasium in Rohr war, die Besucher auf die bereits angebrochene Adventszeit ein.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 04. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 04. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading