Rohe Gewalt Unbekannte randalieren in Neufahrn

Die Täter haben laut Polizei in Neufahrn einen erheblichen Sachschaden angerichtet. (Symbolbild) Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Unbekannte haben zwischen 30. Oktober und 1. November im Bereich Schloßweg/Hindenburgberg in Neufahrn mehrere Gegenstände und Einrichtungen zerstört. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Die Unbekannten haben laut Polizei ein Verkehrszeichen und ein Verkehrsmännchen durch rohe Gewalt zerbrochen und in ein angrenzendes Grundstück geworfen. Außerdem haben sie in einer öffentlichen Toilette ein Fenster mit Feuer oder Feuerwerkskörper beschädigt.

Der Schaden beläuft sich auf einen deutlich dreistelligen Betrag. Die Polizeiinspektion Rottenburg bittet um Hinweise unter 08781-94140.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading