Mit die gefährlichsten Monate für Wildtiere und Autofahrer gleichermaßen sind April und Mai. Dann kommt es vor allem in den frühen Morgenstunden und abends in der Dämmerung zu besonders vielen Zusammenstößen auf den Straßen. Auch im Landkreis Straubing-Bogen ist die Zahl der Wildunfälle leicht steigend.