Regenstauf Neun beschädigte Fahrzeuge nach Reifenplatzer

Ein Lastwagen hat einen Massenunfall verursacht. (Symbolfoto) Foto: Patrick Seeger, dpa

Einen hohen Sachschaden hat ein geplatzter Reifen eines Lastwagens auf der A93 ausgelöst. Zahlreiche Autos überfuhren Radteile eines Lastwagens.

Am Dienstagabend, gegen 18.50 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Lastwagenfahrer mit seinem Sattelzug die Autobahn in Fahrtrichtung Weiden. Auf Höhe Regenstauf platzte plötzlich ein Reifen seines Sattelaufliegers und Teile der Lauffläche verteilten sich auf den beiden Fahrstreifen.

Neun nachfolgende Autofahrer konnten den Reifenteilen nicht rechtzeitig ausweichen, überfuhren diese und wurden beschädigt. Zwei der Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Schäden an den einzelnen Fahrzeugen dürften jeweils zwischen 1.500 und 5.000 Euro liegen. Der Gesamtschaden wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos