Regensburger Polizei ermittelt Unbekannter bricht in Lottogeschäft ein und klaut Kippen

Der Einbrecher verursachte zudem einen nicht unerheblichen Sachschaden. (Symbolbild)
Der Einbrecher verursachte zudem einen nicht unerheblichen Sachschaden. (Symbolbild) Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Am frühen Dienstagmorgen ist es in Regensburg zu einem Einbruch in ein Lottogeschäft gekommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Laut Polizeibericht verschaffte sich der bisher unbekannte Täter gegen 5.20 Uhr mit Gewalt Zutritt zu einem Lottogeschäft in der Landshuter Straße verschafft. Dort griff er zu und klaute Zigaretten im Wert von mehreren Hundert Euro entwendet. Zudem entstand bei dem Einbruch ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sicherte vor Ort Spuren und führt die weiteren Ermittlungen. Wer etwas beobachtet hat oder Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten, sich unter 0941/506-2888 zu melden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading