Regensburg "Brücke" stellt Liste Wolbergs auf

Die Mitglieder der "Brücke" - Fraktion im Stadtrat Thomas Thurow (v. l.) und Ernst Zierer sowie Vorstandsmitglied Fanny Kaps. Foto: Dostal

Einstimmig wurde Joachim Wolbergs am Freitagabend zum Listenführer der Wählervereinigung "Brücke" gewählt. Die Stadtratsliste wurde von den 92 Wahlberechtigten im Block angenommen.

Es waren gut 100 Menschen im Leeren Beutel versammelt. Nicht alle stimmberechtigt. Manche waren aus Interesse gekommen. Die Wählervereinigung "Brücke" hat inzwischen mehr als 300 Mitglieder. Auch Bürger, die nicht in Regensburg wohnen und deshalb an diesem Abend nicht mit abstimmen durften. Dass er als Oberbürgermeisterkandidat der Liste vorstehe, habe für ihn eine besondere Bedeutung, sagte Wolbergs. "Das ist ein Bekenntnis für mich." Wer mit ihm kandidiere, gebe ganz klar seine Position preis.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 21. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 21. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading