Raus-Zeit Der frühe Vogel ...

Hier beginnt das schöne Wegstück zur Chamer Hütte, man folgt einfach der Goldsteig-Markierung. Foto: Rackl

Einen tollen Sonnenaufgang am Arber wollte ich fotografieren, aus dem Vorhaben ist allerdings nichts geworden: Das Wetter spielte nicht mit. Aber: Eine Wanderung im Nebel hat auch ihren Reiz.

Irgendwie ist es schon hart, wenn man um 5 Uhr aus dem warmen Bett muss. Sobald man vor der Tür steht, in der kalten Morgenluft, fühlt man sich aber gleich frischer. Mit dem Auto geht es zum Arber, rund 40 Minuten Fahrtzeit von Bad Kötzting aus muss man einplanen. Laut Internetrecherche soll die Sonne um kurz vor 7 Uhr am Himmel auftauchen - eine gute Zeiteinteilung ist wichtig.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading