Eigentlich hätte das neue Fahrzeug der FFW Rannersdorf im Rahmen des 125-jährigen Gründungsfestes gesegnet werden sollen. Doch aufgrund eines Produktionsengpasses ist es dem Hersteller nicht möglich, den Termin zu halten.

So muss das FFW-Fest am kommenden Wochenende nun ohne das neue Fahrzeug stattfinden. Die für Sonntag geplante Fahrzeugsegnung soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Juni 2018.