Premeischl Es ist angerichtet

Die Verantwortlichen testeten das Bier fürs Open Air in Premeischl. Foto: Bucher

Es geht wieder los! Am Freitag, 12. Juli, steigt auf dem alten Sportplatz das Premeischler Open Air. Für Stimmung und Unterhaltung sorgt wie bereits im Vorjahr die Profi-Coverband "Pitch Black", sechs junge Musiker aus Oberbayern.

Die Band bietet einen Mix aus Pop, Rock, Charts, Disco und Oldies. "Die sind im letzten Jahr so gut angekommen, deshalb haben wir sie wieder verpflichtet", betont Markus Eiber. Heuer findet die Veranstaltung zum zweiten Mal an einem Freitag statt.

Vergangenen Donnerstag überzeugten sich die Verantwortlichen des VfR Premeischl bei der Bierprobe im Gasthaus Simeth von der Qualität des Gerstensaftes aus der Kulmbacher Brauerei, der beim Open Air ausgeschenkt wird. Gebietsverkaufsleiter Martin Gradwohl von der Kulmbacher Brauerei hatte ein 20-Liter-Fass des Gerstensaftes mitgebracht, der beim Event ausgeschenkt wird. Nachdem Markus Eiber mit einem Schlag angezapft hatte, wurde verkostet. Nach einer frischen Halben waren sich alle einig: "Test bestanden".

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 04. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 04. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading