Bei einem Einbruch in der Nacht auf Samstag entstand im Gewerbegebiet Unterheising in Barbing ein hoher Schaden. Der oder die Täter hebelten die Fenster auf und stiegen ins Firmengebäude ein. Sie durchwühlten nach dem Aufbrechen mehrerer Türen alle Räume und Schränke. Der Versuch, den Firmentresor aufzuflexen, scheiterte allerdings. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich, allerdings mussten die Täter ohne Beute abziehen. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt.