Kallmünz: "Panzerknacker" scheitert an Tresor

In der Nacht auf Montag versuchte ein Unbekannter, einen massiven, verschraubten Tresor aus einem Seniorenheim in Kallmünz im Landkreis Regensburg zu stehlen.

Der Täter drang in das Gebäude ein, brach mehrere Bürotüren gewaltsam auf und versuchte schließlich, einen verschraubten Tresor zu stehlen. Doch dieser stellte sich als zu stabil für ihn heraus, er flüchtete ohne Beute. Der von ihm verursachte Schaden beläuft sich dennoch auf mehrere tausend Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.