Polizei in Dingolfing greift ein 15-Jähriger schlägert - vier Verletzte

Bei Auseinandersetzungen in Dingolfing musste die Polizei eingreifen. (Symbolbild) Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

An gleich zwei Raufereien war ein 15-Jähriger beteiligt.

Am Donnerstag zwischen 18 Uhr und 19 Uhr kam es in der Philipp-Reis-Straße und in der Gutenbergstraße zu zwei Auseinandersetzungen. Laut Polizeiangaben waren die Beteiligten vier Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren und ein 26-Jähriger. Der Täter war ein 15-Jähriger. Er verletzte drei Jugendliche und den 26-jährigen durch Faustschläge. Bei der Festnahme verletze sich noch ein Polizeibeamter leicht. Der genaue Tatablauf muss erst noch geklärt werden. Anzeigen wegen Körperverletzungen wurden aufgenommen. Die Jugendlichen wurden ihren Eltern übergeben. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading