Plattling Kinder werfen Böller in Gebäude - Feuerwehreinsatz

Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag in der Werkstraße in Plattling. Dort hatten zuvor drei Kinder mit Böllern gezündelt.

Laut Polizei ereignete sich der Vorfall gegen 16.30 Uhr in einem leerstehenden Gebäude in der Werkstraße. Dort wurden drei Kinder beobachtet, die Böller in das Gebäude warfen. Das blieb nicht ohne Folgen. Durch die Feuerwerkskörper kam es zu einem kleinen Brand im Keller, den die Plattlinger Feuerwehr löschen musste. Der Schaden wird auf rund 250 Euro geschätzt.

Jetzt sucht die Polizei nach den drei Jugendlichen. Ein Augenzeuge beschrieb sie als etwa 12 bis 15 Jahre alt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Plattlinger Polizei unter Telefon 09931/9164-0 entgegen. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading