Die Verbindungsstraße nach Oberrettenbach soll in einer Länge von 750 Metern "bedarfsgerecht" saniert werden. Diesen Beschluss, der mit ein Kosten über rund 200.000 Euro zusätzlich der Steuer verbunden ist, fasste der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.