Pielenhofen Frontalunfall zwischen Auto und Kleinbus

Schwerer Unfall am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 2165 bei Pielenhofen im Landkreis Regensburg. Foto: Alexander Auer

Heftig gescheppert hat es am Freitagnachmittag bei Pielenhofen im Landkreis Regensburg. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen verletzt.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 14 Uhr auf der Staatsstraße 2165. Bei dem Unfall kollidierten ein Auto und ein Kleinbus miteinander. Beide Fahrer wurden nach Polizeiangaben leicht verletzt. Vorsorglich wurden sie in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist aktuell noch unklar.

Wegen der Bergung der beiden Fahrzeuge musste die Staatsstraße gesperrt werden. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Wolfsegg, Pielenhofen, Pettendorf und Heitzenhofen im Einsatz. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading