Aufgrund einer Mitteilung eines Zeugen gelang es am Dienstag gegen 12.30 Uhr Beamten der Polizeiinspektion Vilshofen zwei Graffitisprayer auf frischer Tat festzunehmen. Die beiden jungen Männer aus Eging am See hatten kurz zuvor Spraydosen in einem Baumarkt in Eging gekauft. Anschließend brachten sie an einem Brückenpfeiler an der Staatsstraße 2119 unpolitische Graffitis an. Beide haben nun mit einer Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung zu rechnen. Außerdem dürfte ihnen die Beseitigung des Schadens in Rechnung gestellt werden.