Am Freitag zwischen 16 und 17 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen die Hausmauer eines Einfamilienhauses im Klausenweg in Geisenhausen. Dabei entstand Sachschaden, sowohl an der der Hausmauer, als auch am Regenfallrohr. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Der Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallörtlichkeit ohne den Besitzer zu informieren oder seine Daten zu hinterlassen. Wer Angaben zum Unfallverursacher machen kann soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Vilsbiburg in Verbindung setzt. Tel. 08741/96270.