Am Mittwoch ließ ein Mann gegen 14 Uhr versehentlich seine rote Geldbörse auf einer Parkbank am Vilsbiburger Stadtplatz liegen. Als er dies wenige Minuten später bemerkte und sofort dorthin zurückging, war diese bereits verschwunden. In dem Geldbeutel befanden sich ungefähr 200 Euro Bargeld, aber auch die Ausweispapiere des Geschädigten. Die Polizeiinspektion Vilsbiburg ermittelt wegen Diebstahls. Sachdienliche Hinweise werden erbeten.