Vilsbiburg: Auto am Krankenhausparkplatz verkratzt

Im Zeitraum vom 05.09.bis zum 09.09. hatte ein 52-Jähriger seinen Opel am Parkplatz des Krankenhauses Vilsbiburg abgestellt. Am 09.09. gegen 17.15 Uhr musste er feststellen, dass die Beifahrerseite des zerkratzt war. Der entstandene Schaden wird auf ungefähr 2.500 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg entgegen.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf den nächsten Seiten!