Am Donnerstag war eine 62-Jährige gegen 17.40 Uhr mit ihrem Audi von Altenburg, Gemeinde Vilsheim, kommend Richtung Matzenau unterwegs. An der dortigen Einmündung übersah sie eine herannahende Mazda-Fahrerin. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, wobei die vorfahrtsberechtigte 26-jährige Madza-Fahrerin leicht verletzt wurde. Sie wurde vom verständigten Rettungsdienst versorgt. Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass sie vom Abschleppdienst abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Schaden in Höhe von 30.000 Euro.