Radarkontrolle auf der B 85

Beamte der Polizeiinspektion Viechtach führten am Sonntagabend auf der B 85, Höhe Viechtach, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Bei schwachem Verkehr mussten zwei Fahrzeugführer auf Grund überhöhter Geschwindigkeit beanstandet werden. Ein Autofahrer handelte sich ein Verwarnungsgeld ein, ein zweiter Pkw-Führer kassierte ein Bußgeld sowie einen Punkt in der Verkehrssünderdatei in Flensburg, da er im 70er-Bereich mit 95 km/h unterwegs war.