PI Straubing Unfallflucht im Stadtgebiet – Zeugen gesucht

Hier finden Sie die aktuellen Polizeiberichte. (Symbolbild) Foto: Stefan Karl

Am gestrigen Donnerstag ist es in Straubing zu zwei Unfallfluchten gekommen. Eine davon konnte die Polizeiinspektion Straubing bereits klären: Gegen 14.30 Uhr war ein 51-Jähriger mit seinem Auto in der Josef-Laumer-Straße gegen einen geparkten Roller gefahren und geflüchtet, ein Zeuge hatte ihn jedoch beobachtet und so die Aufklärung ermöglicht. Der Mann muss sich nun wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Bei einem zweiten Unfall bittet die Polizei um Zeugenhinweise: Im Zeitraum zwischen 10.30 und 12.40 Uhr hatte eine 18-Jährige ihren grauen Ford Fiesta am Parkplatz Am Hagen abgestellt. Während dieser Zeit muss ein anderer Verkehrsteilnehmer dagegengefahren und geflüchtet sein. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 in Verbindung zu setzen.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen der Straubinger Polizei.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading