Am frühen Morgen gegen 4 Uhr, wurde der Polizei Regen ein freilaufendes Pferd auf der Staatsstraße zwischen Rinchnach und Unterasberg gemeldet. Gemeinsam mit dem alarmierten Besitzer des Tieres wurde das Pferd von Einsatzkräften der PI Regen entdeckt, eingefangen und wieder in die Pferdekoppel zurückgebracht.