PI Plattling Widerstand gegen Polizisten geleistet

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Kellermann

Plattling: Widerstand gegen Polizisten geleistet

Am Sonntag um 23.30 Uhr sollte ein 27-jähriger Mann aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes in ein Krankenhaus gebracht werden. Dagegen wehrte er sich anfangs vehement. Nach gutem Zureden der Einsatzkräfte wollte er seine Wohnung trotzdem nicht verlassen. Der 27-Jährige wurde gegenüber den Polizeibeamten immer aggressiver. Daraufhin wurde Pfefferspray eingesetzt und anschließend wurde er gefesselt. Dabei wollte er einen Beamten beißen und schlug mit Armen und Füßen in Richtung der Polizeibeamten. Nachdem die Wirkung des Pfeffersprays einsetzte, beruhigte sich der Mann und er konnte zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Polizist erlitt bei diesem Vorfall eine leichte Verletzung.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand und tätlichen Angriff gegen Vollstreckungsbeamte sowie Körperverletzung wurde eingeleitet.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading