PI Passau Stop-Schild überfahren und Unfall verursacht

Hier lesen Sie Meldungen der PI Passau. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Eine 33 Jahre alte Audi-Fahrerin fuhr am Montag gegen 8 Uhr auf der Rittsteiger-Straße in Passau. An der Einmündung zur Hennebergerstraße übersah sie laut Polizei das Stop-Schild und stieß mit einem 37-jährigen Autofahrer zusammen, der Vorfahrt hatte. Er wurde leicht verletzt. D er Schaden Beträgt 7.000 Euro.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading