PI Passau Neuer Look für Fahrradstreife

Neue Optik für die Fahrrad-Polizisten in Passau. Foto: Polizeiinspektion Passau

Passaus Bürger müssen sich an eine neue Optik bei Fahrradstreifen gewöhnen.

Pünktlich zur Fahrradsaison und zur landesweiten Schwerpunktaktion „ungeschützte Verkehrsteilnehmende, insbesondere Radfahrende“ im Mai erscheinen die Fahrradstreifen der Polizeiinspektion Passau im neuen Outfit. Im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms 2030 ist die Sicherheit für ungeschützte Verkehrsteilnehmende, insbesondere auch Radfahrer, ein wichtiges Thema. Daher findet am 5. Mai der bundesweite Aktionstag „sicher.mobil.leben Radfahrende im Blick“ statt, an dem sich auch die Polizeiinspektion Passau beteiligen wird.

Die Polizeibeamten der PI Passau werden an diesen Aktionstag bereits mit der neuen „Radl-Uniform“ teilnehmen. Modern, präsent und bürgernah soll die Uniform laut Pressemitteilung wirken. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading