PI Passau Passau: Geparktes Auto angefahren und geflohen

Am Montagabend hat eine Zeugin den Fahrer eines weißen Suzuki dabei beobachtet, wie er in der Oberen Donaulände beim Einparken ein anderes Auto beschädigt hat. Er stieg dann aus und besah sich die Schäden. Schließlich ließ er seinen Wagen stehen und ging einfach weg. Die Zeugin meldete dies der Polizei. Der Schaden liegt bei rund 2.000 Euro. 

Die Polizei Passau führt die Ermittlungen und erbittet unter der Telefonnummer 0851/9511-0 Hinweise.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading