Zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 6 Uhr, begaben sich ein oder mehrere unbekannte Täter auf das frei zugängliche Firmengelände in der Von-Heyden-Straße in Tegernheim. Dort brachen sie laut Polizei an zwei Firmen-Lkw die Tankverschlüsse auf und stahlen den Kraftstoff. An einem Kastenwagen zwickten sie die Kraftstoffleitung durch und erbeuteten auf diese Weise nochmals Dieselkraftstoff. Insgesamt dürften rund 250 Liter Diesel. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.