Leicht verletzt wurde am Samstag gegen 10.45 Uhr die Fahrerin eines Audi in der Traunreuter Straße in Neutraubling. Der Fahrer eines Volvo missachtete an der Kreuzung der Neugablonzer Straße die Vorfahrt und stieß mit dem Audi zusammen. Dieser wurde durch den Anprall noch gegen ein Trafohaus geschleudert, an dem jedoch kein Sachschaden entstand. Die Audi-Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 22.000 Euro.