PI Neufahrn Zeugen einer Kollision an Ampel in Eching gesucht

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

Ein 19jähriger befuhr Am Montag, den 27. September, war ein 19-jähriger Autofahrer gegen 6 Uhr mit seinem BMW auf der Unteren Hauptstraße von Eching in Richtung Neufahrn unterwegs. An der Aufahrt zur A9 in Richtung Nürnberg wollte ein 56-jähriger Renault-Fahrer, der in entgegengesetzter Richtung fuhr, nach links auf die Autobahnauffahrt abbiegen, übersah dabei aber den 19-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß.

Der junge Mann blieb dabei unverletzt, der ältere trug leichte Blessuren davon und konnte nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort entlassen werden. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden.

Da an der Kreuzung bei der A9-Auffahrt eine Ampel steht, muss davon ausgegangen werden, dass einer der beiden Autofahrer bei Rot darübergefahren ist. Deshalb bittet die Polizeiinspektion Neufahrn um Hinweise von Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, unter der Nummer 08165/95100. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading