Moosburg: Eisdiele in Scherben

Ebenfalls in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen etwa 1.10 Uhr, erreichte ein Notruf über einen Randalierer die Einsatzzentrale der Polizei. Ein Jugendlicher wurde dabei beobachtet, wie er das Fensterglas einer Eisdiele am Moosburger Stadtplatz eingeschlagen hatte und in Richtung Bahnhof flüchtete. Nach einer kurzen Verfolgung konnte der Tatverdächtige 21-jährige Jugendliche mit einer blutenden Schnittverletzung an der Hand gestellt werden. Der in Wang wohnende Jugendliche erlitt noch vor Ort einen Asthmaanfall und wurde durch einen Rettungswagen in das Krankenhaus nach Landshut-Achdort gebracht. Die Schaufensterscheibe wurde durch die Feuerwehr provisorisch von außen verschallt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet.

Auf den Folgeseiten finden Sie weitere Polizeimeldungen.