B20/Landau an der Isar: Wegen Lkw in die Leitplanke?

Am Dienstag gegen 7.30 Uhr fuhr eine 53-Jährige aus Atting mit ihrem Auto auf der B20 südwärts. Kurz vor der Stelle, an der die B20 wieder dreispurig wird, kam ihr offenbar ein zu weit links fahrender Lkw entgegen. Die Fahrerin wich nach rechts aus, um einen Unfall zu vermeiden, und touchierte dabei die Leitplanke. Der Schaden hielt sich laut Polizei allerdings in Grenzen.

Weitere Meldungen der Polizei-Inspektion Landau an der Isar finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.