Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr fuhr ein 71-Jähriger aus Langenbach auf der Isarstraße in Oberhummel in südöstliche Richtung. Als er nach rechts auf einen Geh- und Radweg abbiegen wollte, verlor er das Gleichgewicht und stürzte in einen Graben. Der Mann zog sich eine Platzwunde am Kopf zu und kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum Freising. Der Fahrradfahrer trug keinen Fahrradhelm.