Am Montagmorgen um 8.55 Uhr parkte ein 29-Jähriger aus Haßloch seinen Wagen in der Friedrich-Fischer-Straße am Fahrbahnrand. Vor ihm parkte ein Lkw mit Münchener Kennzeichen.

Der Lkw-Fahrer setzte zum Ausparken zurück und touchierte dabei mit seinem Fahrzeugheck die Front des Autos. Obwohl der 29-Jährige daraufhin mehrfach hupte um auf den Verkehrsunfall aufmerksam zu machen, entfernte sich der Lkw-Fahrer vom Unfallort. Das Kennzeichen des Lkw ist bekannt. Gegen den Fahrer wird nun wegen Unfallflucht ermittelt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.000 Euro.