Am Freitag hielt sich mindestens ein Jugendlicher um 20.25 Uhr an der Grundschule Taufkirchen/Vils und der angrenzenden Baustelle auf. Der Jugendliche warf den dort stehenden Christbaum um, sodass der hängende Christbaumschmuck teilweise zerbrach. Des Weiteren wurde auf der Baustelle Abfall hinterlassen. Der Sachschaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Wer Angaben zu Personen auf dem Schulgelände zur fraglichen Zeit machen kann, wird gebeten, sich unter 08081/9305-0 bei der Polizei in Dorfen zu melden.