In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden entlang des Vilstalradweg zwischen dem Bahnhof Dorfen und der Buchbacher Straße zwei Stromverteilerkästen umgeworfen. Dabei wurde einer der Kästen so massiv beschädigt, dass die Stadtwerke Dorfen eingreifen mussten. Zudem fielen einer Anwohnerin in dieser Nacht gegen 3 Uhr drei Jugendliche auf, die lärmend entlang der Buchbacher Straße Richtung Volksfestplatz gegangen sind. Ob und inwieweit hierbei ein möglicher Zusammenhang besteht, ist derzeit Teil der Ermittlungen. Die Polizeiinspektion Dorfen bittet unter der Telefonnummer 08081/93050 um Hinweise.