PI Dingolfing Dingolfing: Autofahrerin erschrickt wegen Tier und kommt von Fahrbahn ab

Am Mittwoch ist eine 60-jährige Frau um 5 Uhr mit ihrem Auto auf der Mengkofener Straße in Dingolfing stadteinwärts gefahren. Als ein Tier über die Straße lief, wich sie nach rechts aus und kam von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr sie einen Hydranten und landete schließlich bei einem großen Werbeschild.

Die Frau erlitt einen Schock. Es entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading