Am Sonntag zwischen 7.30 und 8.15 Uhr befuhr ein grauer Pkw BMW der 1-er Reihe die Staatsstraße 2074 in Richtung Landshut. Auf Höhe der Auffahrt zur Staatsstraße 2111 überfuhr der Pkw ein Verkehrszeichen und flüchtete. Der beschädigte Pkw des Unfallverursachers konnte kurze Zeit später am Wohnort des Halters einige Kilometer weiter festgestellt werden. Da sich bisher keine Zeugen der Tat gemeldet haben, konnte noch nicht festgestellt werden, wer den Pkw zur Unfallzeit geführt hat. Der Fremdschaden dürfte bei etwa 500 Euro liegen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0.