Am 21. Oktober um 16 Uhr fuhr ein 33-jähriger Autofahrer in Dingolfing die Dr.-Josef-Hastreiter-Straße entlang. An der Kreuzung zur Kerschensteinerstraße übersah der Fahrer eine rote Ampel aufgrund der tiefstehenden Sonne. An der Ampel querte gerade ein 87-jähirger Herr die Straße. Er wurde vom Auto erfasst und leicht verletzt. Der Fußgänger kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus, der Autofahrer wurde angezeigt.