Chamerau: Router blieb aus

Am 27. Dezember bestellte ein 42-jähriger Chamerauer im Internet einen WLAN-Router zum Preis von 139,99 Euro. Den Betrag überwies er per Vorkasse auf ein spanisches Konto. Die Ware erhielt er nicht, Kontakt zum Verkäufer ist nicht mehr möglich. Bei der Webseite handelte es sich um einen Fake-Shop, der mittlerweile offline ist.