Pater Benjamin Pathrose betreut seit vier Monaten als Geistlicher die hiesige katholische Pfarrgemeinde. Er stammt aus einer kleinen Gemeinde am südlichsten Zipfel des indischen Subkontinents. Dort verbringt er zurzeit seinen Urlaub und berichtete vor seiner Abreise von seiner Heimat.