Zum zweiten Mal gibt es im Rahmen der Bauarbeiten an der B 8 ab Montag, 17. September, eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt.

Bis Freitag ist der Bereich zwischen Ampelanlage und Einmündung Bahnhofstraße und der Einmündung der Blaimberger Straße in beide Richtungen gesperrt, teilte die Stadt Osterhofen mit. Die Ein- und Ausfahrt bei der Blaimberger Straße beziehungsweise Grabenstraße als innere Umleitungsstrecke funktioniert nächste Woche noch. Das ändert sich die Woche darauf. Von Montag, 24. September, bis voraussichtlich Freitag, 5. Oktober, ist die äußere Passauer Straße vollständig gesperrt. Mit Einschränkungen kann sie noch von Anliegern befahren werden. Die Anbindung Siegstatt sollte ab Samstag, 22. September, in Richtung Innenstadt wieder frei sein, sodass für die dort wohnenden Grundschüler wieder der reguläre Schulbus fährt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. September 2018.