One Billion Rising Am Freitag Tanzen für Frauensolidarität

Der Film "Waterproof" von Daniela König wird nach dem gemeinsamen Tanz im Viechtacher Kino gezeigt. Foto: Daniela König

Auch dieses Jahr lädt der Verein Beste Freundinnen - Frauennetzwerk und Solidarität zusammen mit Kinobetreiberin Melanie Reil wieder zu "One Billion Rising" in Viechtach ein.

Unter diesem Motto findet seit 2013 jährlich am 14. Februar eine weltweite Kampagne zur Frauensolidarität statt. Mit einem Gemeinschaftstanz wird gegen jegliche Form von Gewalt an Frauen demonstriert.

Die "Billion" (englisch für Milliarde) steht für die statistisch belegte Aussage, dass ein Drittel aller Frauen in ihrem Leben Gewalt erfahren. Mit dem einfachen Tanz, für den es keine Vorkenntnisse braucht, kann jede Frau und jeder Mann den Protest gegen Gewalt und Unterdrückung ausdrücken.

Der gemeinsame Tanz beginnt am Freitag, 14. Februar, um 18 Uhr 30 in der Passage vor dem Kino. Unmittelbar danach findet um 19 Uhr 15 die Vorpremiere des Films "Waterproof" (Regie: Daniela König) statt.

Er erzählt die Geschichte von Klempnerinnen in Jordanien, die als erste Frauen diesen Job ausüben. Der beeindruckende Dokumentarfilm begleitet die Frauen bei ihrem Kampf um mehr Selbstbestimmung.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading